Oomph! in Hamburg @ Markthalle-Hamburg, Hamburg [3. März]

Oomph! in Hamburg


1251
03.
März
20:00 - 23:59

 Facebook-Veranstaltungen
Markthalle-Hamburg
Klosterwall 11, 20095 Hamburg, Germany
Eine Idee stand am Anfang: Warum nicht völlig verschiedene Einflüsse fusionieren? Dieser Idee folgen OOMPH! bis heute, mit dem Unterschied, dass die Zahl ihrer Einflüsse parallel zu ihren kreativen Fähigkeiten stetig gewachsen ist. Dero, Flux und Crap stehen für Aufbruch und Kontinuität. In über zwei Jahrzehnten hat das Trio seine Musik immer wieder erneuert, erweitert und vertieft. Der ständige Innovationsprozess hatte zur Folge, dass inzwischen Anhänger völlig verschiedener Lager Fans der Wahl-Braunschweiger sind.

Die OOMPH!-Story reicht zurück ins Schicksalsjahr 1989 und begann in ihrer Heimatstadt Wolfsburg. Aus Einflüssen von EBM, Rock und New Wave schufen die drei Einsteiger einen neuen Sound. Brennpunkte der damaligen Elektro-Szene waren Berlin und Frankfurt. „Damals machten wir so Hauruck-Aktionen, dass wir Freitagabend ins Auto stiegen, um ins Berliner „Linientreu“ oder Frankfurter „Dorian Gray“ zu fahren. Dort haben wir die Nacht durchgemacht. Morgens wurde gefrühstückt und völlig übermüdet wieder zurück gefahren“, berichtet Crap amüsiert. „Im „Linientreu“ ist auch unsere erste Single „Ich bin du“ zum ersten Mal aufgelegt worden – und die Leute tanzten“, kann sich Flux entsinnen, „damals hatten wir dem DJ den Titel noch auf Kassette überreicht.“

Die stilistische Offenheit spiegelt sich schon im Namen wieder. „Damals nannten Bands sich gerne wie Computer. Du hast einen Namen gesehen und wusstest, die Kapelle macht EBM“, sagt Crap. „Darauf hatten wir keinen Bock, deswegen haben wir OOMPH! gewählt. Wir wollten nicht zu einer Szene gehören!“ Die obligatorische Frage, was denn Oomph bedeute, antwortet Sänger Dero so unzweideutig wie schlagfertig: „Marilyn Monroe hatte OOMPH!“ „Man kann uns nicht festlegen“, fährt Dero fort, „wir haben Crossover gemacht, als es diesen Begriff noch gar nicht gab. Schon früh haben sowohl Metal- als auch Elektro-Magazine über uns geschrieben. Unsere zweite Single „Der neue Gott“ ging in die amerikanischen College Radio Charts.“ Flux nennt ein paar Namen: „In jungen Jahren haben wir AC/DC gehört, aber auch Kraftwerk, DAF, Depeche Mode und The Cure.“ Für Crap waren es Bands wie „Laibach, Krupps, Nitzer Ebb und Front 242. Dazu hatten wir deutsche und englische Texte, das hat niemand außer uns gemacht.“

In der Anfangszeit wurden OOMPH!-Tonträger von einem Berliner Indie vertrieben. 1998 wechselte die Band zu einem Münchener Major, mit „Das weiße Licht“ und „Fieber“ (feat. Nina Hagen) gelangen erste Hits. Anfang 2004 wurde ein Traum wahr, die Single „Augen Auf!“ erreichte Platz eins in Deutschland. Das zugehörige Album „Wahrheit oder Pflicht“ kam auf Platz zwei der Media-Control-Charts und wurde mit Gold ausgezeichnet, besagte Single erhielt sogar Platin. Dazu bekamen die Niedersachsen auch noch die Eins Live Krone als „beste Band des Jahres“ überreicht.

Inklusion Muss Laut Sein ist nicht Veranstalter des Events, wir stellen Informationen für Fans mit einer Behinderung, sowie Begleitpersonen «BUDDIES» zur Verfügung, um Teilhabe für jeden zu ermöglichen.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.
22
Für den Organisator des Veranstaltungen

Die Informationen über das Veranstaltung wurden bei Facebook gefunden und ohne Änderungen über sein API veröffentlicht.

Wenn Sie der Organisator dieser Veranstaltung sind, haben Sie folgende Möglichkeiten

Gerade jetzt können Sie Informationen synchronisieren auf der Website mit Informationen auf der Seite auf Facebook (facebook.com/events/359789284756663/).

Möchten Sie nicht, dass die Veranstaltung auf unserer Website veröffentlicht wird? Schreiben Sie uns darüber und wir werden es so schnell wie möglich löschen.

Falls Sie noch Fragen oder Vorschläge haben?
Benutzen Sie unser Feedbackformular.

Die nächsten Veranstaltungen @ Markthalle-Hamburg:

Michael Schulte at Markthalle (January 24, 2019)
Michael Schulte at Markthalle (January 24, 2019)
Markthalle-Hamburg
Depeche Mode "Party for the Masses"
Depeche Mode "Party for the Masses"
Markthalle-Hamburg
Neck Deep – Hamburg, Markthalle
Neck Deep – Hamburg, Markthalle
Markthalle-Hamburg
Götz Widmann @Markthalle Hamburg
Götz Widmann @Markthalle Hamburg
Markthalle-Hamburg
While She Sleeps - So What? Album Release Tour
While She Sleeps - So What? Album Release Tour
Markthalle-Hamburg
While She Sleeps | Hamburg
While She Sleeps | Hamburg
Markthalle-Hamburg
While She Sleeps | with: Stray From The Path & Landmvrks
While She Sleeps | with: Stray From The Path & Landmvrks
Markthalle-Hamburg
So What? EU Album Release Tour
So What? EU Album Release Tour
Markthalle-Hamburg
Methodisch Inkorrekt | Hamburg
Methodisch Inkorrekt | Hamburg
Markthalle-Hamburg
Turbostaat - Hamburg
Turbostaat - Hamburg
Markthalle-Hamburg
FKJ - Live in Hamburg
FKJ - Live in Hamburg
Markthalle-Hamburg
Bastian Bielendorfer – Hamburg, Markthalle
Bastian Bielendorfer – Hamburg, Markthalle
Markthalle-Hamburg
Hybridize Festival Hamburg 2019
Hybridize Festival Hamburg 2019
Markthalle-Hamburg
● Hamburg ● Five European Tour 2019 ●
● Hamburg ● Five European Tour 2019 ●
Markthalle-Hamburg
White Lies – Hamburg, Markthalle
White Lies – Hamburg, Markthalle
Markthalle-Hamburg
Beast in Black • Hamburg (GER)
Beast in Black • Hamburg (GER)
Markthalle-Hamburg
Mad Caddies
Mad Caddies
Markthalle-Hamburg
Oomph! plus special guest: Nervenbeisser
Oomph! plus special guest: Nervenbeisser
Markthalle-Hamburg
Oomph! support Nervenbeisser
Oomph! support Nervenbeisser
Markthalle-Hamburg

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Hamburg :

Ramen Festival Hamburg
Ramen Festival Hamburg
Marktzeit
Paul Kalkbrenner | Hamburg
Paul Kalkbrenner | Hamburg
Hamburg, Germany
All Black Food Festival 2019 I Hamburg
All Black Food Festival 2019 I Hamburg
Hamburg, Germany
Neelix and friends
Neelix and friends
DOCKS
Superhelden und Transformers Family Expo Hamburg
Superhelden und Transformers Family Expo Hamburg
Horner Galopprennbahn Hamburg
DFB-Pokal-Achtelfinale: Hamburger SV vs. 1. FC Nürnberg
DFB-Pokal-Achtelfinale: Hamburger SV vs. 1. FC Nürnberg
Volksparkstadion
25. Spieltag: FC St. Pauli - Hamburger SV
25. Spieltag: FC St. Pauli - Hamburger SV
Millerntor-Stadion
Gin Festival Hamburg
Gin Festival Hamburg
Opernloft Hamburg
Retro Vintage Antikmarkt Hamburg
Retro Vintage Antikmarkt Hamburg
Alstertal Einkaufs-Zentrum
Florence + The Machine | Barclaycard Arena Hamburg
Florence + The Machine | Barclaycard Arena Hamburg
Barclaycard Arena Hamburg
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!