Was ist Antiziganismus? @ Universität Hamburg, Hamburg [13. Januar]

Was ist Antiziganismus?


339
13.
Januar
11:00 - 16:00

 Facebook-Veranstaltungen
Universität Hamburg
Hamburg, 20148 Hamburg, Germany
Antiziganismus ist bis heute ein wissenschaftlich wie gesellschaftlich unterbelichtetes Phänomen. Gleichzeitig muss er nach wie vor als wirkmächtiges Gewaltverhältnis verstanden werden, auch in Deutschland: Regelmäßig kommt es zu gewalttätigen Übergriffen auf Rom*nja, Sinti*ze oder Menschen, die dafür gehalten werden, institutionelle Diskriminierung ist für Betroffene Alltag, in der Öffentlichkeit werden rassistische Diskurse zu ‚Armutszuwanderung‘ oder ‚Asyltourismus‘ ausgetragen.

Im Workshop werden wir zunächst Grundlagen zur Geschichte, zum Verständnis und zur Analyse des Antiziganismus erarbeiten. In einem zweiten Teil werden wir dann durch kleine Übungen vertieft auf einzelne Aspekte eingehen und uns dabei auch damit beschäftigen, welche Bilder und Denkmuster wir selbst im Kopf haben.

Dr. Markus End ist promovierter Sozialwissenschaftler und als selbstständiger wissenschaftlicher Autor und Referent tätig. Er ist Vorsitzender der Gesellschaft für Antiziganismusforschung.

Seine Arbeitsschwerpunkte umfassen Theorien des Antiziganismus, antiziganismuskritische Bildungsarbeit und Antiziganismus in den Medien, bei Polizei- und Sicherheitsbehörden und in der Sozialen Arbeit.

Eine Teilnahme nur nach erfolgreicher und bestätigter Anmeldung per Mail an [email protected] möglich!

Die Veranstaltung ist Teil des Projekts «Slammen gegen Rechts — Slammen gegen Rassismus» (https://slammengegenrechts-slammengegenrassismus.blogs.uni-hamburg.de/) an der Universität Hamburg und findet in Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg statt, gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung Hamburg.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.
19
Für den Organisator des Veranstaltungen

Die Informationen über das Veranstaltung wurden bei Facebook gefunden und ohne Änderungen über sein API veröffentlicht.

Wenn Sie der Organisator dieser Veranstaltung sind, haben Sie folgende Möglichkeiten

Gerade jetzt können Sie Informationen synchronisieren auf der Website mit Informationen auf der Seite auf Facebook (facebook.com/events/711983635829609/).

Möchten Sie nicht, dass die Veranstaltung auf unserer Website veröffentlicht wird? Schreiben Sie uns darüber und wir werden es so schnell wie möglich löschen.

Falls Sie noch Fragen oder Vorschläge haben?
Benutzen Sie unser Feedbackformular.

Die nächsten Veranstaltungen @ Universität Hamburg:

Stellenwerk Jobmesse Hamburg
Stellenwerk Jobmesse Hamburg
Universität Hamburg
TISLR 13
TISLR 13
Universität Hamburg

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Hamburg :

Ramen Festival Hamburg
Ramen Festival Hamburg
Marktzeit
Paul Kalkbrenner | Hamburg
Paul Kalkbrenner | Hamburg
Hamburg, Germany
All Black Food Festival 2019 I Hamburg
All Black Food Festival 2019 I Hamburg
Hamburg, Germany
Neelix and friends
Neelix and friends
DOCKS
Superhelden und Transformers Family Expo Hamburg
Superhelden und Transformers Family Expo Hamburg
Horner Galopprennbahn Hamburg
DFB-Pokal-Achtelfinale: Hamburger SV vs. 1. FC Nürnberg
DFB-Pokal-Achtelfinale: Hamburger SV vs. 1. FC Nürnberg
Volksparkstadion
25. Spieltag: FC St. Pauli - Hamburger SV
25. Spieltag: FC St. Pauli - Hamburger SV
Millerntor-Stadion
Gin Festival Hamburg
Gin Festival Hamburg
Opernloft Hamburg
Retro Vintage Antikmarkt Hamburg
Retro Vintage Antikmarkt Hamburg
Alstertal Einkaufs-Zentrum
Florence + The Machine | Barclaycard Arena Hamburg
Florence + The Machine | Barclaycard Arena Hamburg
Barclaycard Arena Hamburg
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!