R. KELLY Live / Sporthalle Hamburg / 14-04-19 @ Sporthalle Hamburg, Hamburg [14. April]

R. KELLY Live / Sporthalle Hamburg / 14-04-19


1457
14.
April
19:00 - 23:00

 Facebook-Veranstaltungen
Sporthalle Hamburg
Krochmannstraße 55, 22297 Todesfelde
R. Kelly Live Sonntag, 14.4.2019 Sporthalle Hamburg

Ticketlabel: https://app.ticketlabel.com/events/306:R-Kelly-Live-Hamburg?fbclid=IwAR2UET7m7qfyyD0yNiRuD5Qlfzs4lzy9FWIU72t4rttoTobz1l4x-28s0U4

Eventim:
https://eventim.de/r-kelly-king-of-rb-tour-hamburg-tickets.html?affiliate=EVE&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=2374568%2411569709&jumpIn=yTix&kuid=518&from=erdetaila

R. Kelly ist einer der erfolgreichsten Sänger, Songschreiber und Musikproduzenten aus den USA im Bereich R&B der letzten drei Jahrzehnte. Er hat bisher mehr als 70 Millionen Alben weltweit verkauft und u. a. für Michael Jackson, Janet Jackson, Kirk Franklin, The Notorious B.I.G., Toni Braxton, Jennifer Lopez, Britney Spears, Whitney Houston und Puff Daddy Titel geschrieben und produziert.

Schon mit seiner ersten Veröffentlichung «Born Into The '90s» zusammen mit Public Announcement sorgte er 1992 für begeisterte Kritiken und ging Platinum.

Der Nachfolger „12 Play“ (u.a. mit der Single „Sex Me“) erhielt Preise als Best Album und Best R&B Album bei den Billboard Music Awards 1994.

Sein 1995 veröffentlichtes Nachfolgealbum mit dem schlichten Namen «R. Kelly» erhielt siebenfach Platin und auch alle vier Singleauskopplungen wurden mit Platin ausgezeichnet. Auf seiner ausverkauften Europa-Tournee hießen seine Zwischenstationen Wembley-Stadion in London und NEC in Birmingham.

Sein Album «R» (Doppel-CD) erschien im Oktober, darunter die Hits «I Believe I Can Fly» und «Gotham City». R. Kelly wurde allein in Deutschland mit Doppel-Platin für über 300.000 verkaufte Platten ausgezeichnet und konnte weltweit bisher über 7 Millionen Mal verkaufen.

Seine erste Singleauskopplung aus dem 2000er-Album "TP-2.com", «I Wish», belegte Spitzenpositionen in den internationalen Charts. In Deutschland ging «I Wish» gleich in der ersten Woche als Neueinsteiger in die Top 10 der Media Control-Charts ein. In nur zwei Monaten wurde "TP-2.com" in den USA mit Doppel-Platin ausgezeichnet. Letzten Endes sind es sechs Platin-Schallplatten geworden.

2002 wurde sein gemeinsames Album „The Best Of Both Worlds“ mit Jay-Z veröffentlicht.
Das 2003 veröffentlichte Album «Chocolate Factory», war schon vor der Veröffentlichung auf Platz 1 der Billboard-Charts. Dafür verantwortlich sind Top10-Hits wie «Ignition», «Snake» oder «Step In The Name of Love».

2004 hat er mit «Happy People/U Saved Me» und «Unfinished Business» gleich zwei erfolgreiche Alben auf den Markt gebracht und wurde mit insgesamt vier Mal Platin ausgezeichnet.

«TP-3: Reloaded» wurde am 5. Juli 2005 veröffentlicht und platzierte sich in den Top 10 der ganzen Welt. Erreicht wurde der doppelte Platin-Status in den USA. Als Single ausgekoppelt wurden unter anderem «Playa's Only», «Slow Wind» und «Burn It Up».

Der Name des neuntem Studio-Albums lautet «Double Up» welches am 29. Mai 2007 veröffentlicht wurde. Ausgekoppelt wurde die Single «I'm a Flirt» (Remix) zusammen mit Rapper T.I. und Sänger T-Pain.

Bis zum heutigen Tag veröffentlicht R. Kelly weiterhin regelmäßig Alben. Das 2013 veröffentlichte „Black Panties“ erreichte Gold Status und dort arbeitete er mit unter anderem mit Ludacris, 2 Chainz, Migos, und Future zusammen.

Neben seinen eigenen Veröffentlichungen betätigte er sich als Songwriter, Produzent sowie am Mischpult für namhafte Künstler. 1995 ließ Janet Jackson ihr «Anytime, Anyplace» vom ihm remixen. Er schrieb, produzierte und arrangierte unter anderem Michael Jacksons Welthit «You Are Not Alone». Für das im 2001 erschienene Studioalbum «Invincible» von Michael Jackson schrieb und produzierte er den Titel «Cry». Weitere Chartbreaker mit R.Kelly’s Beteiligung waren Cassidy — „Hotel“, Fat Joe — „We Thuggin“, Puff Daddy — „Satisfy You“, The Notorious B.I.G. – “F*** You Tonight”, “All Of My Days” von Changing Faces oder auch die komplette Produktion von Aaliyah’s erstem Album “Age Ain’t Nothing But A Number”.

R. Kelly Hit Songs (Auszug)

Bump n’ Grind
https://youtube.com/watch?v=BpyZV8hTnto

I Believe I Can fly
https://youtube.com/watch?v=GIQn8pab8Vc

Sex Me
https://youtube.com/watch?v=lQkKUi1IkvI

Gotham City
https://youtube.com/watch?v=jfpnIyqieyk

She’s Got That Vibe
https://youtube.com/watch?v=WhifzINUMJM

Ignition (Remix)
https://youtube.com/watch?v=y6y_4_b6RS8

Burn It Up
https://youtube.com/watch?v=KwFi8q1_Mmc

Fiesta (Remix)
https://youtube.com/watch?v=eyrcaHoKcS0

You Remind Me Of Something
https://youtube.com/watch?v=n1FbNdtCRf8

Honey Love
https://youtube.com/watch?v=U8yWbL0KE4c

If I Could Turn Back The Hands Of Time
https://youtube.com/watch?v=VsOPVCK745I

Home Alone
https://youtube.com/watch?v=oFH0egDFgFg

Thoia Thoing
https://youtube.com/watch?v=yv4TpHm0NPI

The World’s Greatest
https://youtube.com/watch?v=WgcovIu3k9o
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.
3
Für den Organisator des Veranstaltungen

Die Informationen über das Veranstaltung wurden bei Facebook gefunden und ohne Änderungen über sein API veröffentlicht.

Wenn Sie der Organisator dieser Veranstaltung sind, haben Sie folgende Möglichkeiten

Gerade jetzt können Sie Informationen synchronisieren auf der Website mit Informationen auf der Seite auf Facebook (facebook.com/events/359758268183810/).

Möchten Sie nicht, dass die Veranstaltung auf unserer Website veröffentlicht wird? Schreiben Sie uns darüber und wir werden es so schnell wie möglich löschen.

Falls Sie noch Fragen oder Vorschläge haben?
Benutzen Sie unser Feedbackformular.

Die nächsten Veranstaltungen @ Sporthalle Hamburg:

Hamburg - HC Rhein Vikings
Hamburg - HC Rhein Vikings
Sporthalle Hamburg
Max Giesinger // Hamburg
Max Giesinger // Hamburg
Sporthalle Hamburg
Max Giesinger in Hamburg
Max Giesinger in Hamburg
Sporthalle Hamburg
SLASH // Hamburg
SLASH // Hamburg
Sporthalle Hamburg
SLASH featuring Myles Kennedy & The Conspirators | Hamburg
SLASH featuring Myles Kennedy & The Conspirators | Hamburg
Sporthalle Hamburg
Mike Shinoda - Post Traumatic Tour 2019 | Hamburg
Mike Shinoda - Post Traumatic Tour 2019 | Hamburg
Sporthalle Hamburg
Mike Shinoda - Post Traumatic Tour 2019 | Hamburg
Mike Shinoda - Post Traumatic Tour 2019 | Hamburg
Sporthalle Hamburg
Mike Shinoda - Hamburg
Mike Shinoda - Hamburg
Sporthalle Hamburg
Hamburg - HC Elbflorenz 2006
Hamburg - HC Elbflorenz 2006
Sporthalle Hamburg
Ausverkauft - Zusatzshow: AnnenMayKantereit • Hamburg
Ausverkauft - Zusatzshow: AnnenMayKantereit • Hamburg
Sporthalle Hamburg
Ausverkauft: AnnenMayKantereit • Hamburg • Sporthalle
Ausverkauft: AnnenMayKantereit • Hamburg • Sporthalle
Sporthalle Hamburg
Bosse - Hamburg - Sporthalle
Bosse - Hamburg - Sporthalle
Sporthalle Hamburg
Bosse in Hamburg
Bosse in Hamburg
Sporthalle Hamburg
Hamburg - EHV Aue
Hamburg - EHV Aue
Sporthalle Hamburg
SSIO · Sporthalle · Hamburg (Verschoben)
SSIO · Sporthalle · Hamburg (Verschoben)
Sporthalle Hamburg
The Kooks – Hamburg, Sporthalle
The Kooks – Hamburg, Sporthalle
Sporthalle Hamburg
Hamburg - Wilhelmshavener HV
Hamburg - Wilhelmshavener HV
Sporthalle Hamburg
Hamburg - TV Emsdetten
Hamburg - TV Emsdetten
Sporthalle Hamburg
Disturbed | Hamburg
Disturbed | Hamburg
Sporthalle Hamburg

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Hamburg :

Hafengeburtstag Hamburg 2019
Hafengeburtstag Hamburg 2019
Hamburg, Germany
Hafengeburtstag Hamburg 2019
Hafengeburtstag Hamburg 2019
Hamburger Hafengeburtstag
830. Hamburger Hafengeburtstag 2019 Open Ship
830. Hamburger Hafengeburtstag 2019 Open Ship
Hamburger Hafen
HSV Aufstiegsfeier 2019
HSV Aufstiegsfeier 2019
Hamburg, Germany
Hafengeburtstag Hamburg 2019
Hafengeburtstag Hamburg 2019
Hamburger Hafen
Spring Break Island Opening - Hamburg
Spring Break Island Opening - Hamburg
Hamburg, Germany
Neelix and friends
Neelix and friends
DOCKS
Frühlingsdom Hamburg 2019
Frühlingsdom Hamburg 2019
Heiligengeistfeld
All Black Food Festival 2019 I Hamburg
All Black Food Festival 2019 I Hamburg
Hamburg, Germany
Lange Nacht der Museen 2019 in Hamburg
Lange Nacht der Museen 2019 in Hamburg
Hamburg, Germany
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!