Wayne Graham | Knust Hamburg @ Knust Hamburg, Hamburg [18. Juni]

Wayne Graham | Knust Hamburg


22
18.
Juni
20:00 - 23:00

 Facebook-Veranstaltungen
Knust Hamburg
Neuer Kamp 30, 20357 Hamburg, Germany
Wayne Graham
18.06.19 | 20:00 Uhr | Knust Hamburg

▶«Die sublime Americana der Brüder Kenny und Hayden Miles aus Kentucky braucht eine Weile, bis sie ihre volle Pracht entfaltet. Dann aber will man ihre Stücke zwischen J.J. Cale und The Band, zartem Blues und schwelendem Folk-Rock immer wieder hören.» Rolling Stone

Wayne Graham – Songs Only A Mother Could Love
Release Date: 13 April 2019

Über zwei Alben hinweg haben sich Wayne Graham, eine Folkrockband aus Kentucky, die selbst in ihrer Heimatstadt Whitesburg kaum jemand kennt, hierzulande in die Herzen der hartleibigsten Musikkritiker gespielt. Ohne große Geste, subtil störrisch und doch immer eingängig und zeitlos. Ihr Geheimnis ist so perfide wie einfach: Sie machen Platten, die man gern immer wieder hören möchte. Platten, die sich nicht aufdrängen, die nach und nach ihre Geheimnisse preisgeben.
Es ist die Band zweier Brüder, die scheinbar endlos talentiert und produktiv tatsächlich nach wie vor im Keller ihres Elternhauses schreiben, aufnehmen und produzieren. Sie leben weiterhin in Whitesburg, einer ehemaligen Bergbau-Stadt in einer der ärmsten Gegenden der USA. Sie haben da schon als Kinder ihren Vater, der dort einst eine Kirche gründete und inzwischen einen Reparaturservice für Elektrogeräte betreibt, bei Gottesdiensten an Bass und Schlagzeug begleitet.
„Songs Only A Mother Could Love“ erscheint gerade einmal acht Monate nach „Joy!“, das für die Band so eine Art bescheidenen Durchbruch markiert hat. Sie sind nun in diesem Sommer auf einigen der feinsten Festivals des Landes zu hören. Kritiker wie auch mancher Leser des Rolling Stone zählten „Joy!“ zu den besten Platten 2018:
„Die sublime Americana der Brüder [...] braucht eine Weile, bis sie ihre volle Pracht entfaltet. Dann aber will man ihre Stücke zwischen J.J. Cale und The Band, zartem Blues und schwelendem Folkrock immer wieder hören.“ (Rolling Stone 12/2018)
„Songs Only A Mother Could Love“ bildet zusammen mit „Mexico“ (2016) und „Joy!“ (2018) eine Art Trilogie. Sänger und Songwriter Kenny Miles sieht es indes eher als Prequel zu diesen beiden Alben, denn es versammelt Songs, die sie aus verschiedenen Gründen nie fertig gestellt haben. Songs, denen man als Labelbetreiber manche Träne nachweinte, als sie im irgendwo im Entstehungsprozess von der Tracklist verschwanden („House I’ll Never See“, „Silver Spoon“), Live-Favoriten vorangegangener Touren, die nie aufgenommen wurden („By and By“, „Two Minutes“), und solche, die noch nicht einmal als Demoversion mitgeschickt wurden. „Flower Store“ zum Beispiel ist nahezu klassische Americana, jedoch mit Worten versehen, die so wunderbar geschrieben sind und so perfekt in die Musik gesetzt, dass man sich einmal mehr darüber wundert, die Musik dieser Band nicht längst in jeder staubigen amerikanischen Jukebox zu finden.
Das neue Album haben sie ihrer Mutter gewidmet und überhaupt ist es eine Familienangelegenheit: die namensgebenden Großväter Wayne und Graham blicken mürrisch von den beiden LP-Labels. Auf dem Cover schaut Mama Kim voller Liebe über ihre Schulter zu den beiden Brüdern auf der Rückbank des Autos. Fertig gestellt wurde es schließlich innerhalb weniger Wochen im Herbst 2018. Nun erscheint „Songs Only A Mother Could Love“ exklusiv zum Record Store Day am 13. April 2019 — streng limitiert für Europa auf 400 Exemplare weißen Vinyls, mit inside-out bedrucktem Cover, Download Code und Lyrics Sheet.

„You sewed the flag they carried to the moon / You are my favorite silver spoon.“

präsentiert von: Rolling Stone Magazin
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.
0
Für den Organisator des Veranstaltungen

Die Informationen über das Veranstaltung wurden bei Facebook gefunden und ohne Änderungen über sein API veröffentlicht.

Wenn Sie der Organisator dieser Veranstaltung sind, haben Sie folgende Möglichkeiten

Gerade jetzt können Sie Informationen synchronisieren auf der Website mit Informationen auf der Seite auf Facebook (facebook.com/events/983789908481040/).

Möchten Sie nicht, dass die Veranstaltung auf unserer Website veröffentlicht wird? Schreiben Sie uns darüber und wir werden es so schnell wie möglich löschen.

Falls Sie noch Fragen oder Vorschläge haben?
Benutzen Sie unser Feedbackformular.

Die nächsten Veranstaltungen @ Knust Hamburg:

Alarmsignal / Attaque! - Tour / Hamburg / Knust
Alarmsignal / Attaque! - Tour / Hamburg / Knust
Knust Hamburg
Poems for Jamiro • Hamburg • Knust Bar
Poems for Jamiro • Hamburg • Knust Bar
Knust Hamburg
Angelic Upstarts European Tour 2019
Angelic Upstarts European Tour 2019
Knust Hamburg
Mayday Parade - Hamburg, Knust
Mayday Parade - Hamburg, Knust
Knust Hamburg
De Staat | Hamburg
De Staat | Hamburg
Knust Hamburg
Drum The World - Reggae Special with guest star Hassan Keita
Drum The World - Reggae Special with guest star Hassan Keita
Knust Hamburg
PINK INC Kopfhörer Party Knust Hamburg Sa 02.März.2019
PINK INC Kopfhörer Party Knust Hamburg Sa 02.März.2019
Knust Hamburg
Thundermother | Knust Hamburg
Thundermother | Knust Hamburg
Knust Hamburg
A / Playing Hi-Fi Serious // Hamburg
A / Playing Hi-Fi Serious // Hamburg
Knust Hamburg
60.000 Km 560 Tage mit dem Jeep durch Afrika - Hamburg
60.000 Km 560 Tage mit dem Jeep durch Afrika - Hamburg
Knust Hamburg
Madison Violet | Knust Hamburg
Madison Violet | Knust Hamburg
Knust Hamburg
Moritz Krämer & Band | Knust Hamburg
Moritz Krämer & Band | Knust Hamburg
Knust Hamburg
Ladies Artists Friends No.4
Ladies Artists Friends No.4
Knust Hamburg
Jazzhouse: Michelle David & The Gospel Sessions // Hamburg
Jazzhouse: Michelle David & The Gospel Sessions // Hamburg
Knust Hamburg
4300 km zu Fuß durch Europa - Hamburg
4300 km zu Fuß durch Europa - Hamburg
Knust Hamburg
Don Airey & Friends | Knust Hamburg
Don Airey & Friends | Knust Hamburg
Knust Hamburg
Deserted Fear - Hamburg, Knust
Deserted Fear - Hamburg, Knust
Knust Hamburg
To The Rats And Wolves • Hamburg (DE)
To The Rats And Wolves • Hamburg (DE)
Knust Hamburg
16.03.2019 ClickClickDecker - Hamburg
16.03.2019 ClickClickDecker - Hamburg
Knust Hamburg

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Hamburg :

Hafengeburtstag Hamburg 2019
Hafengeburtstag Hamburg 2019
Hamburg, Germany
Hafengeburtstag Hamburg 2019
Hafengeburtstag Hamburg 2019
Hamburger Hafengeburtstag
830. Hamburger Hafengeburtstag 2019 Open Ship
830. Hamburger Hafengeburtstag 2019 Open Ship
Hamburger Hafen
HSV Aufstiegsfeier 2019
HSV Aufstiegsfeier 2019
Hamburg, Germany
Hafengeburtstag Hamburg 2019
Hafengeburtstag Hamburg 2019
Hamburger Hafen
Spring Break Island Opening - Hamburg
Spring Break Island Opening - Hamburg
Hamburg, Germany
Neelix and friends
Neelix and friends
DOCKS
Frühlingsdom Hamburg 2019
Frühlingsdom Hamburg 2019
Heiligengeistfeld
All Black Food Festival 2019 I Hamburg
All Black Food Festival 2019 I Hamburg
Hamburg, Germany
Lange Nacht der Museen 2019 in Hamburg
Lange Nacht der Museen 2019 in Hamburg
Hamburg, Germany
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!